FAQ

 

Lieber Kunde,

unten findest du Antworten zu häufig gestellten Fragen. Sollte dir dennoch etwas unklar sein, kannst du uns sehr gerne kontaktieren.

Gibt es eine Mindestleihdauer?

Die Mindestleihdauer beträgt grundsätzlich drei Einsatztage. Die anfallenden Versandtage übernehmen wir für euch – ihr zahlt nur für die Zeit, die ihr unsere Technik auch in der Produktion einsetzt. Bei Abholung sind Ausnahmen je nach Auftrag möglich, bitte fragt uns hierzu direkt an.

Wie wird die Zeit berechnet, die das Equipment in der Post unterwegs ist?

Wir versenden einen Großteil der Artikel in unserem Sortiment bequem zu euch nach Hause. Die Versanddauer müsst ihr dabei nicht bezahlen, es werden lediglich die Einsatztage gezählt. Ein Beispiel: Ihr verbringt ein langes Wochenende im Studio mit unseren Neumann U87ern. Wir schicken euch die Mikrofone mit etwas zeitlichem Puffer zu, sodass sie am Mittwoch oder Donnerstag bei euch eintreffen. Freitag bis Sonntag nehmt ihr auf, Montag gehen die Mikrofone zurück in die Post. Wir berechnen hier den Zeitraum Freitag bis Sonntag.

Sind Rabatte möglich?

Wir unterstützen Musiker und Bands die bei uns Equipment leihen gerne mit einem unverbindlichen Angebot, wenn verschiedene Geräte und das entsprechende Zubehör geliehen werden. Das gleiche gilt für Längere Verleihzeiträume auf Wochen- und Monatsbasis, die wir gerne individuell anbieten.

Was kostet der Versand?

Der versicherte Standardversand via DHL kostet je nach Größe der Lieferung zwischen 8 und 15€. Falls es mal etwas schneller gehen muss, bieten wir alternativ einen Expressversand an.

Welche Zahlungsmethoden bietet Ihr an?

Unsere Rechnungen sind generell nach der Vermietung per Überweisung innerhalb von 10 Tagen zahlbar. Wenn es schnell gehen muss, sind auch Überweisungen über Paypal möglich.

Wo kann ich das Equipment abholen?

Wenn ihr im Umkreis von Duisburg oder Köln seid oder kurzfristig Geräte mieten wollt, die es nicht mehr in den Versand schaffen, bieten wir euch eine Abholung bei uns im Office in Köln oder im Tresorfabrik Tonstudio in Duisburg an. Bitte sprecht euren Wunschort vorher mit uns ab, damit wir das Equipment entsprechend disponieren.

Verschickt ihr per DHL, Hermes oder DPD?

Wir verschicken ausschließlich versichert per DHL, da wir mit anderen Anbietern teilweise schlechte Erfahrungen gemacht haben. Alternativ ist eine Abholung per Spedition möglich, wenn der Mieter diese organisiert.

Verschickt ihr auch an Packstationen?

Ein Versand an Packstationen ist generell möglich. Kleinere Bestellung mit einem Neuwert von bis zu 500€ versenden wir immer auch an Packstationen. Eine Ausnahme bilden höherwertige Artikel aus unserem Verleihsortiment. Mikrofone wie zum Beispiel das Neumann U87 nehmen schnell Schaden, wenn Sie feucht oder bei extremer Kälte gelagert werden und scheiden somit für einen Versand an Packstationen aus.

Ist der Versand versichert?

Ja, wir verschicken alle Verleihartikel immer versichert und empfehlen dringend dies beim Rückversand auch zu tun.

Ich habe ein technisches Problem, was kann ich tun?

Sollte ein Verleihartikel nicht wie gewünscht funktionieren, bitten wir unsere Kunden, sich mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir schnell und unkompliziert Abhilfe schaffen können. Seit ihr euch nicht sicher, wie ein Produkt aus unserem Verleih funktioniert, stehen wir euch gerne mit Rat zur Seite.

Beratet Ihr mich bezüglich dem idealen Setup?

Wir machen euch gerne einen Vorschlag, wenn ihr uns mehr über die spezifischen Aufgabenstellungen des Setups verratet. Ein Beispiel wäre hier die Aufnahme eines Schlagzeugs – wir beraten euch dabei gerne, welche Mikrofone, Preamps und Wandler ihr euch ausleihen könnt, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Können wir auch Personal/Techniker mit mieten?

Wir bieten nach Absprache auch die Betreuung durch einen versierten Techniker an. Grundsätzlich gilt aber, dass nur Personen mit einem guten technischen Grundverständnis bei uns mieten sollten. Wenn ihr auf weiterführenden Service angewiesen seit, schlagen wir euch vor direkt für die Aufnahmen in unser Studio nach Duisburg zu kommen, wo wir gerne mit euch arbeiten: www.tresorfabrik.com

Was passiert wenn ein Verleihartikel Schaden nimmt?

Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Sollte euch in der Session etwas zu Bruch gehen, der Drummer trifft ein Mikrofon oder ein Gerät fällt aus, bitten wir euch umgehend um Benachrichtigung. Ihr schickt das Gerät dann wieder zu uns und wir begutachten den Schaden. Grundsätzlich gilt, dass alle Schäden während der Mietzeit durch den Mieter zu tragen sind. Wir arbeiten mit verschiedenen Werkstätten zusammen und können daher im Regelfall eine sehr günstige Reparatur anbieten, die wir entsprechend an euch weiterreichen. Beim Erhalt der Artikel ist generell ein Funktionstest durchzuführen – Schäden, die uns nicht direkt gemeldet werden, gelten als durch den Mieter verursachte Schäden.